25. Mai 2016

USA TheBodyNeeds MAC-Sample Bestellung | Lohnt es sich? Meine Erfahrung | Preise | Zoll etc.



TheBodyNeeds Haul
MAC -Samples 


Hallo Zusammen!!

Am Black Friday letztes Jahr (also schon etwas her) gab es wieder so tolle Angebote und Aktionen, da habe ich mal bei „TheBodyNeeds“ aus der USA bestellt.

In dem USA Online-Shop TheBodyNeeds, bekommt man MAC-Samples von Lippenstiften, Pigmente, Paint Pots etc. und auch Produkte der Eigenmarke TheBodyNeeds.
Die Preise für die MAC-Samples sind umgerechnet ganz ok aber besonders lohnt es sich erst, wenn es Angebote und Aktionen gibt.

Die Mac-Lippenstifte-Samples enthalten je 0,5 Gramm und es gibt sie entweder in kleinen Döschen oder in Tuben, was ich viel besser finde. Die Paint Pots kommen alle in kleinen Döschen mit auch je 0,5 Gramm Inhalt.



Als erstes möchte ich mal über die Preise sprechen und ob es sich wirklich lohnt, bei TheBodyNeeds zu bestellen.


Preise TheBodyNeeds (Stand Black Friday 11.2015):
MAC-Sample Lippenstift Tube: 4,79$
MAC-Sample Lippenstift Döschen: 3,79$
MAC-Sample Paint Pots Döschen: 3,29$


Am Black Friday gab es 40% auf alle MAC-Samples und 50% auf alle TheBodyNeeds Produkte. In Amerika gibt es immer so tolle Angebote, die sich auch wirklich extrem lohnen. Da können sich die Deutschen-Shops mal eine Scheibe abschneiden, mit ihren 10-20% Angebote.


Nun etwas Mathematik:

1 original MAC Lippenstift:
3g - 20,50€  / 1g – 6,83€  / 0,5g – 3,41€

1 TheBodyNeeds Lippenstift-Sample:
3g – 28,74$ / 1g – 9,58$ / 0,5g – 4,79$
3g – 26,64€ / 1g – 8,88€ / 0,5g – 4,44€



1 MAC original Paint Pot:
5g - 24,00€ / 1g – 4,80€ / 0,5g – 2,40€

1 TheeBodyNeeds Paint Pot Sample:
5g – 32,90$ / 1g – 6,58$ / 0,5g – 3,29$
5g – 30,30€ / 1g – 6,06€ / 0,5g - 3,03€


Wie Ihr seht, bei den originalen Preisen lohnt es sich nicht wirklich, da ist es in Euro umgerechnet schon um einiges teurer auf die Grammzahl gerechnet. Der Dollarkurs ist aber zurzeit wirklich nicht berauschend.


Jetzt schauen wir uns aber das Ganze nochmal mit dem 40% Angebot an.


Preise bei 40% Angebot von TheBodyNeeds:

1 TheBodyNeeds MAC-Sample Lippenstift:
3g – 17,24$ / 1g – 5,74$ / 0,5g – 2,87$
3g – 15,84€ / 1g – 5,28€ / 0,5g – 2,64€

1 TheBodyNeeds Paint Pot Sample:
5g – 19,74$ / 1g – 3,94$ / 0,5g – 1,97$
5g – 18,10€ / 1g – 3,62€ / 0,5g - 1,81€


So und hier sehen wir, wenn es also so super Angebote gibt, lohnt sich der Kauf auf jeden Fall. Umgerechnet würde man hier für 1 MAC-Lippenstift 15,84€ zahlen und für 1 Paint Pot 18,10€. Und wenn der Kurs wieder besser ist, lohnt es sich nochmal mehr.


Versand kommt aber natürlich noch dazu, bei mir waren es 4,95$, es kommt aber auf die Menge und auf das Gewicht an. Die Preise für Versand erhöhen sich, je mehr man bestellt.

Und bitte nie vergessen, es können Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuer anfallen. Ich bin unter der Freigrenze von 22€ inklusive Versand geblieben. Mehr Infos dazu findet Ihr Massenhaft im Internet.





So, genug mit Mathematik und allem, jetzt kommen wir mal zu den Sachen die ich bestellt habe.


Ich habe insgesamt 4 MAC-Sample Lippenstifte (Tube), 1 TheBodyNeeds Lippenstift (Tube) und 1x im Döschen und 1 MAC Paint Pot Sample (Döschen) bestellt.



MAC Russian Red, MAC Amorous, Mac Pink Plaid, MAC Pleas Me,
  Victoria´s Rose (TBN), MAC Paint Pot Painterly, Laua Girl (TBN)



Laua Girl (TBN), Victoria´s Rose (TBN), MAC Russian Red, 
MAC Amorous, MAC Pleas Me, Mac Pink Plaid.




Ich habe direkt danach noch mal eine Bestellung aufgeben, ich glaube um Weihnachten war das, da es da wieder super Prozente gab.

MAC Snogel, MAC Angel, MAC Velvet Teddy, MAC Twig, MAC Whirl, MAC Brick-o-lala





Alles in allem war ich zufrieden mit meiner Bestellung und mit den Prozenten hat es sich auch gelohnt. Wenn es aber keine Angebote oder Prozente gibt, würde ich persönlich nicht bei TheBodyNeeds bestellen, da es sich dann nicht wirklich lohnt.


Die MAC Lippenstifte sind ja so dermaßen beliebt und gehypt, kein Wunder das die Preise dauernd steigen.
Mich haben letztendlich alle nicht wirklich umgehauen. Gut das ich mir keinen davon in der original Größe zugelegt habe, denn ich finde sie jetzt nicht soooo herausragend.

Zudem finde ich, die Preis sind langsam nicht mehr wirklich gerechtfertigt und ehrlich gesagt, bin ich auch etwas zu geizig, 20,-€ und mehr für einen Lippenstift zu bezahlen. Klar, die Farbauswahl ist riesig bei MAC, da kommt keiner so schnell ran. Andere Marken haben aber mittlerweile auch super Lippenstifte zu viel günstigeren Preisen.
Als Beispiel nenne ich da jetzt mal meine geliebten Wet´n´Wild Mega Last Lipcolor Lippenstifte. Sie kosten 3,95€ und sind meiner Meinung nach genauso gut wie die MAC Lippenstifte. Ich liebe sie, denn sie halten wirklich lange auf den Lippen und es gibt auch schöne Farben. Es gibt sogar einige Dupes unter den Farben, zu den MAC Lippenstiften. Ich würde immer eher zu den Wet´n´Wild greifen als zu MAC.




Habt Ihr auch schon bei TheBodyNeeds bestellt?




Danke für´s Lesen und Vorbeischauen
Liebe Grüße
Kosmetikmaus