2. Februar 2016

Candle Dream - Yankee Candle Haul



Candle Dream
Yankee Candle - Haul




Ich habe wieder mal ein paar Kerzen bei Candle Dream geshoppt. Nach Weihnachten waren die Winterdüfte im Sale und ich wollte eigentlich ein großes Jar „Christmas Cookie“ haben aber leider war ich zu spät, alles ausverkauft. Naja, heute möchte ich Euch zeigen, welche Düfte bei mir einziehen durften.




Candy Cane Lane großes Jar 623g
Auch ein schöner Winter- oder Weihnachtsduft, sehr süßlich aber einfach richtig lecker. Aber an Christmas Cookie kommt er nicht ran.

Duftbeschreibung: Der süße Duft frisch gebackener Lebkuchenhäuschen und Vanillekekse mit dem feinen Pfefferminz- und Zimtaroma erwecken köstliche Momente.





Christmas Cookie Jar 104g
Wie oben schon erwähnt, eigentlich wollte ich hiervon ein großes Jar haben, war aber leider zu spät. Ich konnte nur noch ein kleines Glas, eine Votivkerze und ein Tart ergattern. Ich liebe diesen Duft, einfach sooooo lecker. Da könnte ich mich reinlegen, einfach himmlisch.

Duftbeschreibung: Der Duft erinnert an festliche Plätzchen, die aus cremiger Butter, üppiger Vanille und Zucker gebacken wurden.





Snowflake Cookie Votivkerze
Ich hatte den Duft bisher noch nicht und er gefällt mir auch nicht wirklich. Sehr süß aber anders als Christmas Cookie oder Candy Cane Lane. Ich kann es schlecht beschreiben aber ich kann es einfach nicht riechen.

Duftbeschreibung: Snowflake Cookie von Yankee Candle lässt wahre Adventsstimmung aufkommen. Der Duft frisch gebackener Plätzchen, die mit rosa Glasur verziehrt sind.





Fluffy Towels
Hatte ich auch noch nicht in meiner Sammlung. Riecht aber nach frischer Wäsche oder Weichspüler.

Duftbeschreibung: Wer den Duft frischer Handtücher mag, der hat mit Fluffy Towels Yankee Candle die richtige Wahl getroffen. Mit einem leichten Hauch von Zitrone, frischen Äpfeln, zarten Lilien und Lavendel schafft diese Yankee Candle einen Duft, der an frisch gewaschene Wäsche erinnert.





Goodie
Als Goodie gab es noch eine Votivkerze von Bundle Up. Den hatte ich schon als Tart und mag diesen Duft leider auch nicht. Das ist wieder so ein Fall von, an sich riecht es gut aber angemacht riecht es vollkommen anders. Da ich schwer in Gerüche beschreiben bin, lasse ich auch hier die Duftbeschreibung sprechen.

Duftbeschreibung: Rein und kühl - Erinnerungen an kalte Wintertage. Eine frische dezente Note von Zitrus versetzt uns in den Eindruck von kalten, knirschendem Pulverschnee. Winterliches Ambiente dezent aber frisch.




_________________________________________________



Was ist Euer liebster Duft?






Danke fürs Lesen und Vorbeischauen
Liebe Grüße
EureVerpeilte Kosmetikmaus