3. Oktober 2015

Paula`s Choice Gesichtspflege - Review und Tipps für die Glamour Shopping Week 2015



Paula`s Choice Gesichtspflege






Hallo Zusammen!!


Heute hat ja die Glamour Shopping Week begonnen und aus diesem Grund gibt es heute einen Beitrag zu verschiedenen Paula`s Choice Produkten von mir.

Für alle die es nicht wissen, bei Paula`s Choice gibt es jetzt in der Shopping Week (02.10.2015 - 10.10.2015), 20% und kostenlosen Versand!!!



Dies ist heute also ein Mischung aus *aufgebraucht* - *Empfehlungen* - *Review* und *Entscheidungs-Hilfe* für unentschlossene.




Ich hatte ca. vor einem halben Jahr das erste mal bei Paula`s Choice bestellt und zum größten Teil waren es die kleinen Pröbchen. Wenn man, so wie ich am Anfang noch nicht so richtig weiß, welche Produkte denn etwas für einen sind, dann sind diese kleinen Pröbchen einfach perfekt. Ich bin froh, dass ich es so gemacht habe, denn einige Produkte sind einfach nichts für mich und meinen Hauttyp. So kann man jede Menge Geld sparen, bevor man sich die teuren originalen Größen kauft. 
Obwohl teuer sei mal dahin gestellt. Klar sind die Sachen nicht günstig aber oftmals ist einfach mehr Inhalt drin, als bei den meisten gängigen Drogerieprodukten. Zudem sind sie auch sehr ergiebig und man braucht viel weniger. So relativiert sich auch wieder der Preis. 
Außerdem muss man dazusagen, die Produkte von Paula`s Choice kann man wirklich alle bedenkenlos kaufen. Die Inhaltsstoffe sind wirklich super und man wird so eine Power an Inci`s, in Drogerieprodukten oder auch High-End Produkten, teilweise vergebens suchen. Keine schlechten Inci`s wie böse Alkohole, Duftstoffe, Farbstoffe, reizende Tenside und auch alles nicht an Tieren getestet. Qualität kostet nun halt auch mal etwas mehr und wer auf diese Sachen achtet, macht bei PC sicherlich nichts falsch. 

Natürlich gibt es auch noch einige andere Hersteller und Marken, die auch tolle Produkte ähnlicher Art anbieten aber darum soll es ja heute nicht gehen. Ich wollte es aber nur kurz erwähnt haben, nicht das mich jemand falsch versteht.


Und eins noch, ich habe alle Produkte selber gekauft!!!!!


So, genug gelabert, jetzt legen wir los!!



_______________


Auf YouTube habe ich auch ein Video darüber hochgeladen.
► Video



Kurz vorab einige Worte zu meinem Hauttyp. Ich habe eine Kombination aus trockener bzw. feuchtigkeitsarmer Haut und Mischhhaut. Die liebe Pia von skincareinspirations meint, es ist ein dehydriert Mischhaut und dem würde ich jetzt mal voll und ganz zustimmen, denn sie sagt, trockene Haut glänzt nicht. Da hat sie wohl recht, danke liebe Pia ♥

Zudem hat Pia auch einige tolle Berichte über PC Produkte auf Ihrem Blog und auch Shopping Week Empfehlungen. Schaut doch mal bei Ihr vorbei, hier nochmal der Link ► skincareinspirations



Die Fotos lassen sich übrigens alle mit einem Klick vergößern!!





BHA - Produkte

Alle BHA Produkte haben bei mir nicht gekribbelt auf der Haut. Was nicht bedeutet, dass sie nicht wirken.



Skin Perfection 1% BHA *Lotion*
Natürlich habe ich mit der geringsten Menge angefangen und daher die 1% Lotion bestellt. Sie lässt sich gut auftragen und ich habe sie auch gut vertragen. Störend oder klebrig fand ich die Lotion nicht. Ich habe die 1% wie gesagt nur als Einstieg bestellt, um zu sehen wie ich BHA vertrage und da alles gut bei mir war, bin ich auch direkt danach auf die 2% umgestiegen.
Kein Nachkauf!!







Skin Perfection 2% BHA *Lotion*
Auch diese Lotion hat sich gut auftragen und verteilen lassen. Sie ist super eingezogen und war auch nicht schwer, klebrig oder störend für mich auf der Haut.
Die 2% sind auch für mich völlig ok, ich habe keine Nebenwirkungen, Rötungen oder sonstiges davon bekommen. Dies gilt auch für die ganzen nachfolgenden BHA Produkte.
Kein Nachkauf!!


*Inhaltsstoffe:
Aqua, Cetearyl Alcohol (thickener), Squalane (emollient), Glycerin (skin-identical agent), C12-15 Alkyl Benzoate (thickener), Glyceryl Stearate (thickener), PEG-100 Stearate (thickener), Salicylic Acid (Beta Hydroxy Acid, exfoliant), Epilobium Angustifolium (Willow Herb) Flower/Leaf/Stem Extract (anti-irritant), Camellia Oleifera (Green Tea) Leaf Extract (anti-irritant), Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil (antioxidant), Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil (non-volatile plant oil), Beta Glucan (antioxidant), Tocopheryl Acetate (vitamin E/antioxidant), Panthenol (water-binding agent), Bisabolol (anti-irritanting agent), Sodium Lauroyl Lactylate (emulsifier), Xanthan Gum (thickener), Sodium Citrate (pH adjuster), Butylene Glycol (slip agent), Acacia Senegal Gum (thickener), Cyamopsis Tetragonoloba (Guar) Gum (thickener), Tocopherol (vitamin E/antioxidant), Sodium Hydroxide (pH adjuster), Ethylhexylglycerin (skin-conditioning agent), Phenoxyethanol (preservative), Sodium Benzoate (preservative).





Skin Perfection 2% BHA *Gel*
Im Gegensatz zu der Lotion ist das Gel schon eher klebrig auf der Haut. Mich hat es jetzt aber nicht direkt gestört, da man danach ja mit Seren und Creme weiter macht und davon nichts mehr merkt. Auch das Gel lässt sich schön auftragen und zieht auch schnell ein. 
Kein Nachkauf!!






Skin Perfection 2% BHA *Liquid*
Das Liquid ist mein Favorit unter den 2% BHA Produkten. Es ist ja flüssig und man kann es entweder mit den Händen auftragen oder es mit einem Wattepad verwenden. Ich habe die Variante mit dem Wattepad gewählt und bei der ersten Anwendung war ich echt erstaunt, erschreckt und fasziniert zugleich. Nachdem ich mit dem getränkten Pad über mein Gesicht gefahren bin, war das Pad danach verschmutzt. Ich konnte es gar nicht glauben und das obwohl ich mein Gesicht vorher richtig gereinigt hatte und danach noch mit Gesichtswasser drüber gegangen bin. Erstaunlich was da doch noch so alles in den Poren hängt.
Man spürt es nicht auf der Haut, es klebt auch nicht oder sonstiges.
Das Liquid wird jetzt in der vollen Größe bei mir einziehen!! 






Resist Daily Pore-Refining Treatment 2% BHA
Auch wieder ein BHA in flüssiger Form, zieht schnell ein und klebt nicht. Hat mir auch ganz gut gefallen aber hat mich nicht so begeistert wie das Skin Perfection Liquid.  
Kein Nachkauf!!







Abschließend würde ich sagen, es ist bei den BHA Produkten einfach Geschmacksache. Je nachdem welche Vorliebe man hat, ob Gel, Lotion oder Liquid, ich denke jeder wird sein richtiges Produkt dort finden. Daher würde ich jedem raten, der noch keines dieser Produkte probiert hat, zuerst die kleinen Pröbchen zu bestellen. Damit kann man sich Fehlkäufe und natürlich Geld sparen und seine liebste Variante erst rausfinden.




Moisturizer - Produkte


Moisture Boost Daily Restoring Complex Broad Spectrum SPF 30
(normal and dry Skin)
Für meine dehydrierte Haut ist diese Creme ausreichend und reichhaltig genug. Für ölige Haut dürfte sie aber bestimmt zu reichhaltig sein. Sie ist von der Konsistenz her sehr fest, lässt sich aber dennoch gut auftragen. Sie hat einen ganz leichten aber guten Geruch. Bei mir ist der Moisturizer gut eingezogen und ich war auch nicht speckig oder glänzend danach. Auch mit meinen Foundations hat sie sich gut gemacht und ich hatte keine Probleme damit.   

*Inhaltsstoffe:
Aqua, Homosalate (4%) (sunscreen agent), Ethylhexyl salicylate (4%) (Octisalate, thickener), C12-15 Alkyl Benzoate (skin-conditioning agent), Benzophenone-3 (3%) (Oxybenzone, sunscreen agent), Butyl Methoxydibenzoylmethane (3%) (Avobenzone, sunscreen agent), Butylene Glycol (water-binding agent/humectant/slip agent), Octocrylene (2%) (sunscreen agent), VP/Eicosene Copolymer (film-forming/suspending agent), Sodium Cetearyl Sulfate (emulsifier), Sodium Ascorbyl Phosphate (stabilized vitamin C/antioxidant), Retinyl Palmitate (vitamin A/antioxidant), Tocopheryl Acetate (vitamin E/antioxidant), Tocopherol (vitamin E/antioxidant), Picea Excelsa (Spruce) Extract (antioxidant), Aloe Barbadensis Leaf Juice (water-binding agent), Methyl Glucose Sesquistearate (emollient), Glyceryl Stearate (emollient thickener), Cetearyl Alcohol (thickener), Dimethicone (silicone slip agent), Titanium Dioxide (Nano, opacifying agent), Bentonite (thickener), Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer (film-forming agent), Ethylhexylglycerin (skin-conditioning agent), Sodium Polyacrylate (film-forming agent), Disodium EDTA (chelating agent), Sodium Hydroxide (pH adjuster), Chlorphenesin (preservative), Phenoxyethanol (preservative).




Skin Recovery Daily Moisturizing Lotion Broad Spectrum SPF30
(normal – dry – very dry Skin)
Diese Creme ist sehr fest von der Konsistenz und lässt sich auch wirklich nicht so schön oder einfach auftragen und verteilen. Als Lotion würde ich sie jedenfalls nicht bezeichnen, eher eine feste Creme. Sie hat einen leichten angenehmen Geruch und klebt auch nicht auf der Haut.
Für mich ist diese Lotion aber nichts, denn sie versorgt meine trockenen Hautstellen nicht genug. Wenn man dann Foundation aufträgt, werden diese trockenen Hautstellen sehr betont und das sieht einfach kacke aus. Ich habe es mit verschiedenen Foundations probiert aber immer das Gleiche. 
Kein Nachkauf!!



*Inhaltsstoffe:
Aqua, C12-15 Alkyl Benzoate (skin-conditioning agent), Isononyl Isononanoate (skin-conditioning agent), Titanium Dioxide (3.8%) (Nano, sunscreen agent), Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil (non-fragrant emollient plant oil), Zinc Oxide (3.12%) (Nano, sunscreen agent), Cyclopentasiloxane (silicone slip agent), Glyceryl Stearate (emollient thickener), PEG-100 Stearate (thickener), Butylene Glycol (water-binding agent/humectant/slip agent), Pentylene Glycol (slip agent), Cetearyl Alcohol (thickener), Dimethicone (silicone slip agent), Glycine Soja (Soybean) Sterols (antioxidant/fatty acid), VP/Eicosene Copolymer (film-forming agent),Superoxide Dismutase (antioxidant), Tocopheryl Acetate (vitamin E/antioxidant), Tetrahexyldecyl Ascorbate (stabilized vitamin C/antioxidant), Ubiquinone (coenzyme Q10 / antioxidant), Ceramide 2 (Skin-identical/repairing ingredient), (water-binding agent), Allantoin (anti-irritant), Avena Sativa (Oat) Kernel Extract (anti-irritant), PEG-10 Dimethicone (sillicone thickener), Palmitoyl Oligopeptide (cell-communicating ingredient), Tribehenin (skin-conditioning agent), Hydrogenated Lecithin (cell-communicating ingredient), Polysorbate 20 (emulsifier), Glycerin (humectants), PEG-10 Rapeseed Sterol (skin-conditioning agent), Caprylic/Capric Triglyceride (emollient/skin-repairing ingredient), Methicone (silicone slip agent), Cucumis Sativus (Cucumber) Fruit Extract (antioxidant), Alumina (thickening /opacifying agent), Aluminum Stearate (thickening /opacifying agent), Polyhydroxystearic Acid (thickener), Xanthan Gum (thickener), Disodium EDTA (chelating agent), Sorbitan Stearate (emulsifier), Ethylhexylglycerin (skin-conditioning agent), Caprylyl Glycol (preservative), Chlorphenesin (preservative), Phenoxyethanol (preservative).



 
Resist Super-Light Daily Wrinkle Defense Broad Spectrum SPF30
(normal – oily – combination Skin)
Dies ist eine leichte Creme bzw. ich würde es Gel-Creme nennen, die zudem noch leicht getönt ist. Mit einer BB-Cream aber nicht zu vergleichen oder zu verwechseln. Sie gibt wirklich kaum Farbe ab, bei mir hat man nicht wirklich was davon gesehen. Sie zieht schnell ein ist für mich aber nicht reichhaltig genug und zudem mag ich das Gefühl von ihr auf der Haut nicht. Ich kann es nicht wirklich beschreiben aber mich störte es einfach, wenn ich sie drauf hatte. Vielleicht lag es auch daran, dass sie nicht reichhaltig genug für mich ist, wer weiß. Also eher was für öligere Häutchen.
Kein Nachkauf!!



*Inhaltsstoffe:
Aqua, Cyclopentasiloxane (silicone slip agent), Zinc Oxide (13%) (Nano, broad spectrum sunscreen agent), PEG/PPG-18/18 Dimethicone (silicone-based thickener), PEG-12 Dimethicone (silicone-based thickener), Trihydroxystearin (thickener), Lauryl Lysine (skin conditioning agent), Sodium Chloride (stabilizer), Dimethicone Crosspolymer (silicone suspending agent), Resveratrol (antioxidant), Quercetin (antioxidant), Epigallocatechin Gallate (antioxidant), Tocopheryl Acetate (vitamin E/antioxidant), Tetrahexyldecyl Ascorbate (vitamin C/antioxidant), Adenosine (cell-communicating ingredient), C12-15 Alkyl Benzoate (emollient thickener), Bisabolol (anti-irritant), Salix Alba (willow) Bark Extract (anti-irritant), Punica Granatum (Pomegranate) Extract (antioxidant), Haematococcus Pluvialis (Astaxanthin) Extract (astaxanthin/antioxidant), Hydrolized Corn Starch (thickener/mattifying agent), Polysorbate 80 (emulsifier), Hydrolyzed Silica (thickener/mattifying agent), Triethoxycaprylylsilane (silicone-based binding agent), Isopropyl Titanium Triisostearate (texture enhancer), Caprylyl Glycol (preservative), Hexylene Glycol (preservative), Ethylhexylglycerin (preservative), Phenoxyethanol (preservative), Iron Oxides (CI 77491, CI 77792, CI 77499) (colorant).




Resist Barrier Repair Moisturizer mit 0,01% Retinol
(normal – dry – very dry Skin)
Da ich gerade erst mit Retinol-Produkten anfange, habe ich diese Creme noch nicht oft verwendet. Trotzdem wollte ich Euch meine ersten Eindrücke darüber erzählen.
Es ist eine leichte Creme, die sich schön auftragen und verteilen lässt. Sie zieht bei mir schnell ein und klebt auch nicht. Das Gefühl ist schön auf der Haut, nicht störend oder sowas. Über die Wirkung kann ich natürlich noch nichts sagen aber ich vertrage sie bis jetzt sehr gut. Keine Schuppungen oder sowas, naja sie hat ja auch nur 0,01% Retinol enthalten.
Ich teste weiter und halte Euch auf dem Laufenden.  








Eart Sourced Antioxidant-Enriched Natural Moisturizer
(all Skin Types)
Oh…… was soll ich sagen, was für eine tolle Creme. Ich mag sie sehr, sie hat so viele tolle mega Inhaltstoffe und ist 98% Natural. Ich habe sie direkt in der vollen Größe bestellt, weil ich so begeistert von ihr war und habe es nicht bereut.
Sie ist sowas von ergiebig, man braucht wirklich nur eine erbsengroße Menge für das ganze Gesicht. Sie ist super leicht aber trotzdem reichhaltig und pflegend genug für meine Haut. Sie ist einfach ein Traum, fühlt sich toll auf der Haut an, zieht schnell ein und hinterlässt eine weiche und glatte Haut. Riechen tut sie eigentlich auch nach nichts und ich verwende sie immer abends. Manchmal aber auch morgens mit zusätzlichem SPF natürlich und auch unter Foundation macht sie sich toll. Eine klare Kaufempfehlung von mir für dieses Schätzchen.






Seren


Resist Ultra-Light Super Antioxidant Concentrate Serum
(normal – dry Skin)
Das einzige Serum von PC welches nicht auf Silikonbasis ist. Es ist auf Wasserbasis aber Silikone sind trotzdem enthalten. Es ist aber nicht so schwer, wie die anderen Seren. Wie gesagt, es ist sehr leicht, lässt sich einfach auftragen, zieht schnell ein und klebt nicht. Viele tolle Inci`s, ist klar, ich erwähne das schon gar nicht mehr. 
Unschlüssig ob ich es nachkaufe!!



*Inhaltsstoffe:
Aqua, Cyclopentasiloxane (silicone slip agent), Butylene Glycol (slip agent/water-binding agent), Glycerin (skin-repairing ingredient), Dimethicone (silicone slip agent), Polysilicone-11 (film-forming agent), Polysorbate 20 (emulsifier), Lauryl PEG-9 Polydimethylsiloxyethyl Dimethicone (silicone polymer), Hyaluronic Acid (skin-repairing ingredient), Resveratrol (antioxidant), Niacinamide (cell-communicating ingredient), Quercetin (antioxidant), Adenoside (cell-communicating ingredient), Tetrahexyldecyl Ascorbate (vitamin C/antioxidant), Tocopherol (vitamin E/antioxidant), Phospholipids (skin-repairing ingredient), Ubiquinone (antioxidant), Epigallocatechin Gallate (antioxidant), Sea Whip Extract (anti-irritant), Bisabolol (anti-irritant), Beta Glucan (anti-irritant), Phytic Acid (chelating agent), Xanthan Gum (thickener), Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer (film-forming agent), Sodium Hydroxide (stabilizer), Disodium EDTA (chelating agent), Phenoxyethanol (preservative), Ethylhexylglycerin (skin-conditioning agent).




Resist Super Antioxidant Concentrate Serum mit Vitamin C
(all Skin Types)
Ein Serum auf Silikonbasis, also schon schwerer als das Ultra-Light aber mich stört es nicht. Von der Konsistenz her etwas fester bzw. zäher würde ich es eher nennen. Ich trage es gerne mit Thermalwasser auf, sprühe vorher etwas davon aufs Gesicht und dann trage ich das Serum auf. So zieht es schön ein und fühlt sich nicht mehr so schwer an. Durch die Silikone macht es die Haut natürlich super weich und glatt, tolles Gefühl irgendwie. Aber das Beste ist das Ergebnis, seit dem ich dieses Serum verwende, sieht meine Haut viel besser aus. Pickelmale und rote Stellen verheilen und verblassen und auch so sieht die Haut ebenmäßiger aus. Ich bin von dem Resultat echt angetan und überlege es mir in der vollen Größe zu bestellen.



*Inhaltsstoffe:
Cyclopentasiloxane (silicone slip agent/suspending agent), Dimethicone (silicone slip agent/suspending agent), Tetrahexyldecyl Ascorbate (stabilized vitamin C/antioxidant), Palmitoyl Tripeptide-5 (cell-communicating ingredient), Ceramide NP (skin-repairing ingredient), Tocotrienols (vitamin E/antioxidant), Tocopherol (vitamin E/antioxidant), Ubiquinone (coenzyme Q10/antioxidant), Thioctic Acid (Alpha Lipoic Acid, antioxidant), Tocopheryl Acetate (vitamin E/antioxidant), Magnesium Ascorbyl Phosphate (stabilized vitamin C/antioxidant), Ferulic Acid (antioxidant), Beta Glucan (anti-irritant), Superoxide Dismutase (antioxidant), Epigallocatechin Gallate (Green tea-derived antioxidant), Ergothioneine (mushroom-derived antioxidant), Glutathione (fruit-derived antioxidant), Xanthophyll (antioxidant pigment), Glycine Soja (Soybean) Seed Extract (antioxidant), Glycerin (skin-identical agent), Arctostaphylos Uva Ursi (Bearberry) Leaf Extract (anti-inflammatory agent), Lupinus Albus Seed Oil (antioxidant), Curcuma Longa (Turmeric) Root Extract (antioxidant), Elaeis Guineensis (Palm) Oil (emollient), Phenoxyethanol (preservative). May contain Caffeic Acid (antioxidant).




Skin Recovery Super Antioxidant Concentrate Serum mit 0,01% Retinol
(normal – dry – very dry Skin)
Dieses Serum habe ich leider fast zeitgleich mit dem Vitamin C Serum von Medyskin angefangen. Eines von Beiden hat mir Pickel beschert, jetzt muss ich rausfinden welches. Daher kann ich zu diesem Serum noch nicht so viel sagen. Es ist jedenfalls auch nicht so leicht wie das Ultra-Light, da es auch auf Silikonbasis ist. Trotzdem lässt es sich gut verteilen und auch klebrig ist es nicht. 
Kein Nachkauf!!


*Inhaltsstoffe:
Cyclopentasiloxane (silicone slip agent), Dimethicone (silicone slip agent), C12-15 Alkyl Benzoate (thickener), Olea Europaea (Olive) Fruit Oil (plant oil/antioxidant), Tocopherol (vitamin E/antioxidant), Retinol (antioxidant/cell-communicating ingredient), Tetrahexyldecyl Ascorbate (vitamin C/antioxidant), Bisabolol (anti-irritant), Haematococcus Pluvialis (Astaxanthin) Extract (antioxidant), Tocotrienols (antioxidant), Adenosine (cell-communicating ingredient), Tetrahydrodemethoxydiferuloylmethane (antioxidant/anti-irritant), Tetrahydrobismethoxydiferuloylmethane (antioxidant/anti-irritant), Tetrahydrodiferuloylmethane (antioxidant/anti-irritant), Camellia Oleifera (Green Tea) Leaf Extract (anti-irritant), Vitis Vinifera (Grape) Seed Extract (antioxidant/anti-irritant), Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract (anti-irritant), Arctostaphylos Uva Ursi Leaf Extract (non-volatile plant extract), Stearyl Dimethicone (silicone/skin-conditioning agent), Glycine Soja (Soybean) Oil (plant oil/antioxidant), Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil (plant oil/antioxidant), Oenothera Biennis (Evening Primrose) Oil (plant oil/antioxidant), Vaccinium Macrocarpon (Cranberry) Seed Oil (plant oil/antioxidant), Rubus Idaeus (Raspberry) Seed Oil (plant oil/antioxidant), Vaccinium Myrtillus (Bilberry) Seed Oil (plant oil/antioxidant), Elaeis Guineensis (Palm) Oil (plant oil/antioxidant), Alcohol Denat. (solvent).




Skin Balancing Super Antioxidant Concentrate Serum mit 0,03% Retinol 
(normal – oily – combination Skin)
Habe ich auch gerade erst angefangen zu Testen, daher auch hier nur kurz einige Infos dazu. Die Konsistenz finde ich extrem merkwürdig, so klumpig-zäh…….ganz schlecht zu beschreiben. Also flüssig ist es nicht, eher so wie Kleber der gerade leicht antrocknet. Auch den Auftrag finde ich recht schwierig damit, man wird dazu verleitet mehr zu nehmen, was bei Retinol ja nicht so von Vorteil wäre. Ich weiß auch nicht, ich glaube wir werden nicht so warm miteinander. Der Rest wird sich zeigen.
Kein Nachkauf!!







Toner


Earth Sourced Purely Natural Refreshing Toner
(all Skin Types)
Das Gleiche wie bei dem passendem Moisturizer, einfach ein tolles Produkt. Es steht zwar Toner drauf aber man sollte es eher als ein Treatment sehen bzw. benutzen. Als reines Gesichtswasser wäre es viel zu schade. Mega tolle Inci`s und einfach als ersten Schritt, nach der Reinigung oder dem Gesichtswasser, benutzen. Es ist nicht ganz so flüssig wie Wasser und eher milchig und tut der Haut einfach gut. Am bestem direkt mit den Fingern auftragen und einmassieren. Toll!!






Gesichts-Öl


Resist Moisture Renewal Oil Booster
(dry – very dry Skin)
Dieses Öl habe ich auch direkt in originaler Größe bestellt, als Ersatz für mein Pai Öl. Ich benutze es gerne abends alleine oder gemischt mit dem Earth Sourced Moisturizer. Ich mag Gesichtsöle sehr gerne und auch dieses mag ich. Es zieht schön ein und hinterlässt ein tolles Hautgefühl. Wenn ich Öl benutze, besprühe ich mein Gesicht immer vorher mit Thermalwasser, so kann das Öl besser einziehen und aufgenommen werden.   


*Inhaltsstoffe:
Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil (non-fragrant antioxidant plant oil/skin-repairing ingredient), Carthamus Tinctorius (Safflower) Seed Oil (non-fragrant antioxidant plant oil/skin-repairing ingredient), Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil (non-fragrant antioxidant plant oil/skin-repairing ingredient), Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil (non-fragrant antioxidant plant oil/skin-repairing ingredient), Vaccinium Macrocarpon (Cranberry) Seed Oil (non-fragrant antioxidant plant oil/skin-repairing ingredient), Argania Spinosa Kernel Oil (non-fragrant antioxidant plant oil/skin-repairing ingredient), Borago Officinalis (Borage) Seed Oil (non-fragrant antioxidant plant oil/skin-repairing ingredient), Oenothera Biennis (Evening Primrose) Oil (non-fragrant antioxidant plant oil/skin-repairing ingredient), Echium Plantagineum Seed Oil (non-fragrant antioxidant plant oil/skin-repairing ingredient), Ceramide 2 (skin-repairing ingredient), Cholesterol (skin-repairing ingredient).





_______________




Wow, ganz schön viele Produkte *g*!!




Ich hoffe ich konnte Euch hiermit eine kleine Übersicht verschaffen oder vielleicht bei einer Entscheidung helfen. Ich weiß ja gerade selbst wie es ist, so ein Flut von Produkten und man weiß einfach nicht was man nehmen soll.


Mich interessiert natürlich sehr, ob und was Ihr von PC benutzt und auch empfehlen könnt oder was Ihr jetzt in der Glamour Shopping Week bestellt!? Ab damit in die Kommentare!!

   




Danke fürs Lesen und Vorbeischauen
Liebe Grüße
 Verpeilte Kosmetikmaus


 * Quelle der Inci´s: www.paulaschoice.de